Neu auf dem Schweizer Markt – Solifenacin NOBEL

Exakt zum Patentablauf von Vesicare erweitert NOBEL ihr Urologika-Portfolio mit Solifenacin NOBEL.

Der Wirkstoff gehört zur Gruppe der Parasympatholytika, welche zur Behandlung der instabilen (überaktiven) Blase eingesetzt werden. Solifenacin ist ein kompetitiver und selektiver Hemmer des Muscarin-Rezeptors vom M3-Subtyp, der an der Blasenwandmuskulatur eine wichtige Rolle bei der Harnausscheidung spielt. Das Produkt ist ab sofort bei allen Grossisten und bei NOBEL im Direktvertrieb erhältlich.

-> zur Produktübersicht